Elektroakustik / Lautsprecher

lektroakustik / Lautsprecher

  • Fachartikel
  • Konstruktion und Bau von Lautsprecherboxen
  • Baupläne für Lautsprecherboxen
  • Frequenzweichen
Fachartikel Autor: Dipl. Biol Ernst-Georg Beck A. Member AES (Audio Engeneering Society)
massk - Elektroakustik / Lautsprecher
1. MASS-Lautsprechersysteme, akustisch in Serie geschaltete Lautsprecher. Lesen
2. Multiple Acoustically in Series Connected Speaker Systems. Lesen
tssbp62 - Elektroakustik / Lautsprecher
3. Bandpass-Subwoofer Europa-Patent Nr. 0379 988 B1 (Demnächst)
tube2 - Elektroakustik / Lautsprecher
4. Karlson-Coupler und Tube. Lesen
horn0 - Elektroakustik / Lautsprecher
5. Einführung in Hornlautsprechersysteme(Demnächst)
Konstruktion und Bau von Lautsprecherboxen
Um Lautsprecherboxen zu bauen sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Allgemeine technische und akustische Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Holz und Holzbearbeitungswerkzeugen
  • Räumliche Vorstellungskraft und Abstraktionsvermögen
  • Zeichnerische Fähigkeiten

Für die Konstruktion sind

  • vertiefte akustische und
  • elektronische Kenntnisse

erforderlich.

Anfertigung von Boxen nach Plänen

Nach meiner Erfahrung sind fast alle Baupläne von Boxen mehr oder weniger fehlerhaft. Besonders Angaben von GehrungenWinkeln oder Schrägen sind mit Vorsicht zu genießen.

Als Konsequenz empfehle ich dringend sich nicht auf maßstabsgerechte Pläne zu verlassen, sondern (besonders bei komplexeren Gehäusen wie z.B. Hörnern) immer eine 1 : 1 Zeichnung auf einer Hartfaserplatte zu machen und die tatsächlichen Maße daraus zu entnehmen. Auf diese Weise erthält man immer die exakten Werte.

Weiterhin muß man beim Zusägen in Baumärkten und Schreinereien mit Fehlern rechnen, so daß die Bauteile entweder in der Stärke oder den Maßen ungenau sind.

Natürlich kann man Boxen nach den Regeln des Schreinerhandwerks anfertigen. Oft hat man jedoch weder das Knowhow oder die Geduld noch die Maschinen.

Deshalb bietet sich die Verleimung und Verschraubung der Gehäuseteile an. Auf diese Weise kann man zügig weiterarbeiten.

Für den Bau komplexer Gehäuse wie z.B. Hörner kann man eine optimale Reihenfolge in der Vorgehensweise festlegen:

  1. Arbeitsmantel anziehen (wegen Leimflecken),
  2. Material bereitlegen: Bauteile, Schrauben, Elektroschrauber mit passendem Schraubeinsatz, Holzleim, Hammer, Lappen um Leimreste abzuwischen,
  3. Arbeitsplatz freimachen, Arbeitstisch angrenzend an Wand am besten,
  4. Bauteile mit passenden Durchbohrungen im 15 cm Abstand versehen,
  5. Bohrlöcher mit Konusbohrer für das Versenken der Schraubenköpfe vorsehen,
  6. Bauteile mit Leim einstreichen,
  7. passende Bauteile zusammenstellen, justieren, andrücken und verschrauben,
  8. Leimreste abwischen,
  9. Überstände entfernen.
Pläne für Lautsprecherboxen (alle Entwürfe von E.G.Beck 1974-94), Nachbau ohne Gewähr)
  • Hornsysteme
1 x 12″ Baßhorn
2 x 12″ Baßhorn
15″ Baßhorn
Stacking
15″ W-Baßhorn
15″ Dichte-gradienhorn
1 x 15″ Baßhorn
“California”
15″ W-Baßhorn
stacking, large
 

2x 10″ Compoundhorn
  • TSS, Karlson-Coupler, Tube, Akust. Pfeifen
Karlson-Coupler
1 x 12″ Pipe
2 x 12″ Pipe
TSS-Subwoofer
  • Compound-Systemegemischte Systeme
2×10″ Trans-mission/Horn
Spezielle Lautsprechersysteme
Mittelhochtonhörner
The Tube
Frequenzweichen

Demnächst

Interessante Webseiten zum Thema
http://history.acusd.edu/gen/recording/loudspeaker.htmlGeschichte der Lautsprecher
http://melhuish.org/audio/Alles über Hörner
http://www.audioweb.com/Category/Loudspeakers/Default.aspAudio-Platform
http://www.ishtek.com/spkrs.htmThiele Small Speaker Design
http://www.speakerbuilding.com/software/Speaker Building Links
http://www.wssh.net/~wattsup/audio/Audio-Software und mehr
http://www.lalena.com/audio/X-over und Filterdesign
http://invalid.ed.unit.no/~dunker/horns.html
http://www.icmsstephens.com/horns.html
http://www.speakerplans.com/
http://www.sonicdesign.se/horncalc.html
Hornlautsprecher

Die beste Literatur zum Thema Lautsprecher, Boxen, usw.

Journal of the Audio Engeneering Society (AES)Fachjournal für alles was Audio, Elektroakustik usw. angeht
Speaker Builder (Audio Amateur Press)US- Lautsprecher-Fachzeitschrift, mit hervorragenden Artikeln zum Bauvon Boxen, Frequenzweichen usw.
Audio Cyclopedia (Tremaine), Sams ISBN 0-672-20675-7US-Audio- Lexikon der 70´er Jahre über alles was Audio angeht
Acustical Engineering (H.F. Olson) Van Nostrand
Acustics, (Beranek) Mc Graw-Hill
US- Elektroakustik Textbuch mit allen Grundlagen von 1954, die Quelle allen Wissens
US- Elektroakustik Textbuch mit allen Grundlagen von 1954, die 2. Quelle allen Wissens
Modern Sound Reproduction (H.F. Olson)US- Elektroakustik Textbuch mit allen Grundlagen
Les Haut Parleur (Jean Hiraga) Edition FrequencesÜberblick über alle Lautsprecher vom französischen Lautsprecherguru Hiraga
Sound System Engineering (Davis) SamsGrundlagen der Beschallungsakustik
High Performance Loudspeakers (Cohen) Pentech Press
Hi-Fi Loudspeakers and Enclosures (Cohen) Newnes-Butterworths
Lautsprecherbuch mit Grundlagen ISBN 07273 0802 5
Lautsprecherbuch mit Grundlagen ISBN 0 408 00196 8
Music, Physics and Engineering (H.F. Olson) DoverAkustik der Musikinstrumente
How to build Speaker Enclosures (Badmaieff, Davis) SamsKurzer Abriss des Boxenbaus mit vielen interessanten Pänen
Lautsprecher und Lautsprechergehäuse für Hifi, (Klinger)Der Anfang all meiner akustischen Aktivitäten 1968 ISBN 3-7723-1058-3
 The Loudspeaker Cookbook (Dickason),Audio Amateur Press ISBN 0-9624191-7-6Alle wichtigen Formeln zu Lautsprechern, Boxen, Frequenzweichen 1991
First Book of Loudspeaker Enclosures (Babani) BernardsViele Pläne klassischer Boxen, z.B. Karlson Coupler, 1974, ISBN0 900162 39 2
Hat dir dieser Artikel geholfen?